Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.

Osteopathie bei Säuglingen und Kindern

Osteopathie bei Säuglingen

 

• Saug- und Schluckprobleme

• Koliken/Verstopfung

• Schreikinder

• Kopfdeformitäten

• Lageasymmetrien

• Wirbelsäulenblockaden

• Auflösung noch bestehender Geburtsmuster

• Probleme des Immunsystems

 

 

Osteopathie bei Kindern

 

• Behandlung von Wahrnehmungsdefiziten

• Behandlung von Achsenproblem

• Behandlung von Bissfehlstellungen, Störungen der Mundmotorik,

  Sprachfehlbildungen

• Behandlung von schulischen Teilleistungsstörungen

• Förderung der Integration der Sinnesorgane